Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Klinik

Gastroenterologisches Funktionslabor

Leistungsspektrum

Zur Diagnostik von Motilitätsstörungen, Resorptionsstörungen sowie funktioneller Magendarmerkrankungen verfügt die Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie des Universitätsklinikum Essen über eine breite Palette an Untersuchungsmethoden.
 

Ösophagusmanometrie
Langzeit pH-Metrie des Ösophagus
Bariumbreischluck (durch die Klinik für Radiologie)

13C Octansäure Atemtest
Magenentleerungsszintigraphie
pH-Metrie des Magens
13C Harnstoff Atemtest (H. pylori)
Nutrient Challenge Belastungstest

Lactose-H2 Atemtest (Lactosemalabsorption)
Lactulose- H2 Atemtest (Orocoecale Transitzeit)
Fructose- H2 Atemtest (Fructoseintoleranz)
Glucose- H2 Atemtest (bakterielle Fehlbesiedlung)
Pankreasfunktionstests (Pankreolauryltest, Chymotrypsin im Stuhl)
Xylose- H2 Atemtest (Malabsorption)

Hinton Test (in Zusammenarbeit mit der Radiologie)
Defäkographie (durch die Klinik für Radiologie)
Funktionelles MRT (durch die Klinik für Radiologie)
Rektale Barostatuntersuchungen zur Charakterisierung von Wahrnehmungsschwellen (im Rahmen von Studien)

Kontakt

Gastro Funktionslabor

Operatives Zentrum 1, Erdgeschoss, Raum 112

Anmeldung
Invasive Diagnostik
Atemtests

+49 201 723 2390 +49 201 723 5745
 Elisabeth Schoppe
Ansprechpartner

Elisabeth Schoppe

MTLA, Gastro-Funktionslabor

+49 201 723 2438 +49 201 723 5824 E-Mail schreiben