Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Patienten & Angehörige

Tumorambulanz

(Sprechstunde Hepatozelluläres Karzinom, HCC)

 

Ein wichtiger Schwerpunkt der klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeit unserer Klinik sind primäre Tumoren der Leber, insbesondere das Hepatozelluläre Karzinom (HCC). Seit Gründung des Lebertumorzentrums Essen im Jahr 2007 und Einrichtung einer eigenen Spezialsprechstunde hat sich die Klinik zu einem bundesweiten Schwerpunktzentrum in der Diagnostik und der Therapie der Leberzelltumoren entwickelt.

Um für jeden Patienten das individuell schonendste und erfolgversprechendste Therapieverfahren zu ermitteln, wird jeder Patient in unserem interdisziplinären Lebertumorboard besprochen. Angeboten wird an unserer Klinik in enger Kooperation mit unseren Behandlungspartnern (s.u.) das gesamte Spektrum der operativen, minimal-invasiven (z.B. TACE, SIRT, Radiofrequenzablation) und medikamentösen Medizin in der HCC-Therapie. Für einige Patienten stellt eine Lebertransplantation das Verfahren mit den besten Erfolgsaussichten einer langfristigen Heilung dar. Auch sind zahlreiche Therapiestudien für unsere Patienten verfügbar. Unter anderem führen wir in Kooperation mit der Radiologie (Prof. Dr. med. J. Theysohn) und der Nuklearmedizin (Prof. Dr. med. K. Herrmann) eine nationale Studie zur HCC-Therapie mit Yttrium-Embolisation durch.

Um eine optimale Therapie des HCCs zu gewährleisten, ist eine möglichst rasche Vorstellung nach Diagnosestellung sinnvoll, um frühzeitig alle Therapieoptionen prüfen zu können, mit denen eine Heilung erreicht werden kann.

Neben der Diagnostik und Therapie des HCCs bieten wir die Abklärung aller anderen Leberraumforderungen und bös- und gutartiger Leber-Tumoren an. Beispielsweise ist häufig eine exakte molekulare Klassifizierung von Leberadenomen notwendig, um entscheiden zu können, ob eine operative Entfernung notwendig ist oder ob auf diese verzichtet werden kann.

Zuständige Ärzte

Dr. med. Claudio Marquardt

Funktionsoberarzt, M.Sc.

Zuständige Ärzte

Catherine Leyh

Assistenzärztin

Prof. Dr. med. Christian Lange
Leitung Ambulanz

Prof. Dr. med. Christian Lange

Stellvertretender Direktor, Leitender Oberarzt, Leitung Prä-LTX-Ambulanz, Leitung HCC-Ambulanz

E-Mail schreiben Zum Steckbrief
Kontakt

Tumorambulanz (HCC)

Medizinisches Zentrum,
Erdgeschoss

Sprechstunden:
Mo - Fr: 8:00 bis 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

+49 201 723 6311 +49 201 723 94 76 311
Kontakt

neue Patienten:

+49 201 723 6301
Kontakt

Terminanfragen:

Die Bearbeitung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Akutfälle haben Vorrang

E-Mail schreiben