Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Weitere Inhalte

News of the week

03.12.2021

Die Lebertransplantation weiter fördern

Die Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie ist umbenannt worden in „Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Transplantationsmedizin“. Auch der Lehrstuhl für Gastroenterologie der Medizinischen Fakultät erhielt einen neuen Namen: „Lehrstuhl für Gastroenterologie und Transplantationsmedizin“.

Professor Dr. med. Hartmut H.-J. Schmidt, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Transplantationsmedizin.

„Mit über 4.000 lebertransplantierten Patientinnen und Patienten in der Nachsorge gehört die Lebertransplantationsambulanz der Universitätsmedizin Essen zu den größten in Deutschland. Im Bereich der Hepatologie sind die Fachärztinnen und Fachärzte unserer Klinik eng mit der Immunologie, Mikrobiologie, Radiologie oder Pathologie vernetzt. Bei der Diagnose und Behandlung arbeiten alle Experten interdisziplinär eng zusammen“, sagt Prof. Dr. Hartmut Schmidt, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Transplantationsmedizin.

Quelle: UME-Newsletter, Ausgabe 48 vom 03.12.2021